Halefa

Posts by Halefa

Ja, is’ denn bald schon Weihnachten?

Ja, is’ denn bald schon Weihnachten?

Vor vier Tagen war Nissefest, wir waren beim Julefrokost, die Stadt ist seit Wochen in Lichterketten gehüllt und ich habe schon den ersten Weihnachtsmann in der Fußgängerzone gesichtet – trotzdem stellt sich bei mir nur akut und sehr kurzweilig Weihnachtsstimmung ein. Von allgemeiner, weihnachtlicher Atmosphäre habe ich noch nichts mitgekriegt. OMGWTF – Weihnachten?! In ZWEI […]

ALTV in der Højskole

Mit dem Schnitt von der Reportage übers Weihnachtsbacken habe ich Gott sei Dank nichts am Hut (Zeit …), deswegen bin ich sehr gespannt darauf, wie es wird. Vor allem mit den bildmäßig misslungenen Interviews. Und obs Schlachten mit drauf ist. Da alle weihnachtsbezogenen Themen jetzt irgendwann mit ins Programm müssen, waren mein Vater und ich […]

Det individuelle valg – Videowettbewerb 2007

Det individuelle valg – Videowettbewerb 2007

Ich habe mich den ganzen Nachmittag mit Adobe um Widescreen geschlagen und versucht, Magix den geklauten Ton zurückzuholen, habe gegen ersteres endlich einen Sieg errungen (bei Magix habe ich aufgegeben) und was macht YouTube? – Ignoriert elegant und arrogant jegliche Widescreenformate und streckt. Fröhlich und unbeirrt. Arg! :vianne: Naja, die endgültige Version des Films ist […]

Gutentach, ich bin der Günther

Gutentach, ich bin der Günther

Tadaah! Auch wenn mans manchmal nicht glaubt, man kann durchaus was schaffen im Leben. Wenn das Schicksal es gerade liep mit einem meint. Und genügend Powerriegel für den überdurchschnittlichen Energiebedarf vorhanden sind. Denn “etwas aus seinem Leben machen” ist anstrengend ((*lil :flausch:*)). Fast wie Sport. Und je nachdem, wie doof man sich anstellt, kann man […]

In der Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtsbäckerei

So ein 10-minütiges Fernsehprogramm zu drehen, kann sehr nervenaufreibend sein. Und anstrengend. Ich habe morgen definitiv Muskelkater in den Armen (ich habe die Behauptung, als Kameramann müsste man physisch was aushalten können, nie angezweifelt). Heute war Weihnachtsbacken auf irgendsoeinem Hof hier in Aabenraa. Der ist schon ziemlich alt und seit ein paar Jahren ein kleines […]

Ohlala, gib mir eine Pizza!

Ohlala, gib mir eine Pizza!

Diana wollte tanzende Zwiebeln. Das kann ich ihr nicht ganz bieten, das ist dann doch etwas zu anspruchsvoll. Aber gerade als lil wissen wollte, was genau ein Stop-Motion-Film ist, teilte mir der Backofen mit, dass meine Pizza fertig ist. Also einfach mal ganz unkreativ ein experimentelles Testfilmchen von meinem Hauptnahrungsmittel gemacht.

Boogie Listen

Boogie Listen

Ich bin ja nicht gerade Musiksüchtig. Und gucke nicht viel fern. Weswegen ich in Sachen aktuellen, musikalischen Trends nie sehr auf dem Laufenden bin. so habe ich Tokio Hotel zum Beispiel bisher immer nur mal gesehen, wenn wie bei Wetten dass oder so aufgetreten sind (wobei ich mich da auch mehr an die kreischenden Fans […]

Voldie, Phimesto Pheles und des Teufels pinke Mutter

Voldie, Phimesto Pheles und des Teufels pinke Mutter

Als wir auf den letzten Drücker und Deubelkommraus am Ende der 12 in Literatur das Drehbuch für unser wunderbares Kabarett schreiben sollten, wusste der gesamte Kurs bis auf den Lehrer (“Pakl”), dass dieses wunderbare Kabarett nie ein richtiges Kabarett sein würde, da es nie aufgeführt werden würde. Oder wenn, dann wäre es eine die berühmteste […]

Green Hell Blog Tour

Green Hell Blog Tour

Liebes Tagebuch… – Ein Tag im Leben von Halefas Wecker – Ich bin ein billiger Wecker. Ziemlich billig sogar. So kriege ich mehr Aufmerksamkeit, dachte ich, als ich im Media-Markt Regal ((Wecker hat es nicht so mit der Rechtschreibung. Seht es ihm nach.)) in Aachen stand. Dass es so kommen würde, hätte ich nicht gedacht. […]

Besuch vom Panikhasen

Besuch vom Panikhasen

Manchmal muss man sich einfach mal was trauen im Leben. Das kann einem Vorteile bringen. Doch, durchaus. Zum Beispiel mit der Schulleiterin reden. Wegen des Plakats, das am schwarzen Brett aushing. Dort wurde für einen Videowettbewerb geworben, bei dem Schüler Werbefilme für die eigene Schule machen sollten. Eigentlich hatte ich eine Idee und eigentlich hätte […]