Schnee!!!11 … Och nööö

Schnee!!!11 … Och nööö

Ich begab mich auf die weite Reise in mein weitentferntes Heimatland. Das ja eigentlich nur ein paar hundert Kilometer unter südlich von mir beginnt, aber mich nichts destotrotz für sage und schreibe 11 Stunden in einen Zug bannte. Als ich in Dänemark losfuhr, herrschten da noch die Nachwehen des kürzlich stattgefundenen Schneechaoses. Als ich in […]

Naz, Katze, Canon, Alkohol – Picspam!

Naz, Katze, Canon, Alkohol – Picspam!

Dinge aus Dortmund. Und ich musste doch mal Naz’ Makroobjektiv ausprobieren. Und da gibts eine Sache, an der man das am besten testet. Katze: Und weil ihr ja alle auf den Alkohol wartet: .

Inglorious Basterds

Das erste Mal, als ich den Titel sah, verstand ich ihn nicht und wunderte mich, ob so eines Namens. Beim zweiten Mal sah ich, dass es sich um einen Nazifilm handelte. Wieder mal. Dann las ich im Forum, dass er allertollst sei. As dann in der Situation eines anstehenden Kinobesuchs eine Entscheidung erforderlichwar, sah ich […]

[Insert post-titel]

[Insert post-titel]

Naz hat heute einen furchtbar lustigen Satz gesagt, denn ich furchtbar lustig fand und lange gelacht habe. Und ich wollte ihn irgendwo schriftlich festhalten, damit ich ihn nicht vergesse, und jetzt ist er schon wieder weg. :( Na, auf jeden Fall: ich bin seidig weich! Ich dufte! Ich fluffe! Ich bin entspannt! Und der Duft! […]

Auf zum nächsten!

Auf zum nächsten!

Hiermit kann ich offiziell verkünden, dass ich trotz allem das 1. Semester mit einem glatten Schnitt von 7,0 bestanden habe. :mrgreen: Und damit sogar besser bin als einige dänische Kommilitonen (ja, ich darf gerade ein bisschen gemein sein). Wenn ich in Zukunft also die perfekte Gruppe habe, muss ich besser als 7 sein. … Ok, […]

Welcome 2010

Welcome 2010

Silvester verbrachten wir – Überraschung! – mit alten Bekannten Xten Grades, die uns genau drei Tage vorher ganz spontan eingeladen hatten. Wir kannten eine (oder ok, zwei) Person und waren die Jüngsten. Es war super gemütlich. Wie wohl viele andere auch, waren im Raum Laptop und Beamer aufgestellt. Denn um 18 Uhr hält die Königin […]

Dänische Weihnachtstraditionen

Dänische Weihnachtstraditionen

Aufgrund von Wünschen und gegen die Beschwerden der Bteiligten nun also eine Fotoreihe über dänische Weihnachtstraditionen. Dieses Jahr: Ente, karamellisierte Kartoffeln (Bild), normale Kartoffeln, Rotkohl, Salat, Chips, … und an mehr kann ich mich nicht erinnern. Zum Nachtisch: Ris à l’amande. Milchreis mit gehackten Mandeln und Schlagsahne, gegessen mit heissen Kirschen. In die grosse Schüssel […]

Eingeschneit in Bildern

Eingeschneit in Bildern

Weil darum gebeten wurde: Der Versuch, einen Mercedes aus dem Schnee zu befreien. Bilder von eleganten Schneeverwehungen und schief gewachsenen Eiszapfen gibt es nicht. Denn um genau diese fotografieren zu können, müsste ich mich bis zur Hüfte in dieses eisige Nass begeben.

Prüfungsvorbereitung

Prüfungsvorbereitung

Wie soll ich in der mündlichen Prüfung ein Projekt vertreten und präsentieren, von dem ich denke, dass es in seiner Ganzheit einfach nur schlecht ist? Wie soll ich mich vorbereiten, wenn ich mir beim Durchlesen von eben diesem die ganze Zeit wie ein Lehrer frage “Ja, und warum?”, “Wieso?”, “Erläutere das näher.” Wenn wir nie […]

Eingeschneit

Eingeschneit

Fast ein halber Meter Schnee in Skive, wie auch im restlichen Norddänemark. Zurerst kriegt man die Haustür kaum auf, dann versinkt man bis fast unters Knie im Schnee. Ich bin 100m gegangen und habe nasse Socken. Seit heute Nacht auch Schneeverwehungen und Eiszapfen. Sieht alles ganz toll aus. Spazierengehen und fotografieren macht nur nicht so […]

Industriespionage

Industriespionage

Was eine gute Schauspielerin auf einen Film auswirken kann: Gemacht von Kommilitonen im 1. Semester. Die Darstellerin ist aber keine von unseren Studenten, glaube ich.

Die Tragik-Komödie geht weiter

Die Tragik-Komödie geht weiter

Wir haben endlich mit dem Analyseteil angefangen. Das ist auch gut so, denn je nachdem wie wir demnächst, irgendwann, irgendwie drucken wollen, könnte es sein, dass wir Freitag fertig sein müssen. As ugly as ugly can be. Ich nehme mir das also zu Herzen und verbringe Nächte damit, Seiten zu produzieren. Heute morgen um 3 […]

Morgens, halb sechs, Dänemark

Morgens, halb sechs, Dänemark

Ich stand heute morgen um halb sechs Uhr, nach drei Stunden Schlaf, im Schlafanzug und beinahe barfuss im Garten, um Folgendes zu tun: Wie es gestern um ca. 22 Uhr begann: Und das nennt man mal einen ersten Schnee im Jahr! Vielleicht besteht ja Hoffnung auf weisse Weihnacht!

Projekt-Zustand III

Projekt-Zustand III

Ich mich schon eine Weile darüber, warum ich so langsam voran komme, es so schwer damit habe zu formulieren und so leicht abzulenken bin. Warum ich das Gefühl habe, die ganze Zeit nur um das Thema drumrum zu schreiben und nicht auf den Punkt zu kommen. Und vor allem: warum ich dauernd die gleichen Formulierungen […]

Projekt-Zustand II

Projekt-Zustand II

Ich wollte ja heute früh aufstehen. Um so richtig was zu schaffen. Aber wie das dann so ist, landete ich sehr spät im Bett. Aber – man ist ja jetzt Student und muss Selbstdisziplin üben, also quälte ich mich tatsächlich und erwarteter weise um 9 Uhr diesen Morgen aus den Federn. Dann habe ich seit […]