Projekt-Zustand

Projekt-Zustand

Die Küche sieht aus, als hätte der Blitz eingeschlagen. Gewaschene, aber nicht eingeräumte Wäsche liegt herum. Geputzt werden müsste wirklich mal wieder. Gewaschen eigentlich auch. Lüften auch. Ich mache mal das Fenster auf. Das ist die schnellste und einfachste Handlung. So für den Anfang.

Oh, du fröhliche Vorweihnachtszeit

Oh, du fröhliche Vorweihnachtszeit

Ich beobachte gerne Leute. Deswegen ist Facebook so toll: Statusänderungen, Bilder, Gruppen – alles wird genau unter die Lupe genommen. So fand ich zum Beispiel gestern heraus, dass Odin mit einer Kommilitonin befreundet ist, die im Sommer auf dem Landslager der Pfadfinder in Skive dabei sein wird. Aber es kann auch frustrierend sein. So regte […]

Kulinarie

Kulinarie

Frohen Nikolaus!

Bis(s) Der Hobbit kommt

Bis(s) Der Hobbit kommt

Ich habe vor langer, langer Zeit mal über verschiedene Filmprojekte gbloggt. Besonders interessant waren dabei die beiden Fanfilme zu Herr der Ringe: “Born of Hope” und “The Hunt for Gollum“. Beide sind jetzt tatsächlich fertig. “Born of Hope” war sehr intensiv auf der diesjährigen RingCon vertreten und ist anscheinend internationaler, als ich dachte. So haben […]

Erste mündliche Prüfung

Erste mündliche Prüfung

Heute war es soweit, der Ernst des Studentenlebens. Ist ja nicht alles rosaflauschig hier, wa. Is’ ja kein Ponyhof. Ich stellte übrigens fest: aus meiner Gruppe habe ich den meisten Kontakt mit unseren Tutoren. Immer, wenn ich einen im Gang sehe, spreche ich sie an. Deswegen kennen sie mich jetzt. Meine Gruppe guckt dann immer […]

Dukken

Dukken

Meine Güte, war das eine schwere Geburt. Ich glaube, mein Windows hat eine ziemlich harte Zeit. Verständlich, wenn man seit 5 Jahren alle möglichen Dinge damit anstellt. Wenn man dagegen sieht, wie oft andere ihr System platt machen und neu installieren. Hätte meins wahrscheinlich dringend nötig, aber ich traue mich nicht. Aber ich schweife ab. […]

Im Winter

Im Winter

ist eindeutig davon abzuraten, bis 13 Uhr zu schlafen. Man ist gerade drei Stunden wach, dann ist schon wieder dunkel.

Muse

Muse

Bisher hat sich bei meinem ersten Fotoauftrag noch nicht so schrecklich viel ergeben (aufgrund von vorlesungsfreier Zeit sieht man sich ja kaum noch), aber versuche schonmal, mich zu inspirieren. Die Uni hat kleines Studio. Ich weiß nicht, ob es auch als Studio genutzt wird, aber es hat eins. Mit Licht und so. Wenn wir einfach […]

Herbst

Herbst

Das kleine Observatorium im Park, den ich entdeckt habe.

Der Traum  vom Zimt II

Der Traum vom Zimt II

Ich habe heute offiziell Zimtsternekugeln in Dänemark eingeführt. Mit meiner Herzensgüte habe natürlich gestern nicht alle Zimtkugeln selber gegessen, sondern den Großteil heute mit zum Gruppentreffen genommen. Die Blicke waren sehr kritisch, die Nasen leicht gerümpft. Denn meine Beschreibung “Zimtsterne! Wie Zimtsterne!” sagte ihnen nichts. Da musste meine Herzensgüte erkennen: in Dänemark gibt es keine […]

Der Traum vom Zimt

Der Traum vom Zimt

Ich mag Zimtsterne. Trotz Gefahren aufgrund von altem Zimt und obwohl sie oft hart und alt schmecken. Drei Tage vor und nach Weihnachten schmecken sie richtig gut. Als Danni also ein Zimtkugelrezept postete, fühlte ich mich gleich motivierter, im dunklen, grauen Winterwetter einkaufen zu fahren. Dschieps wollte einen Film von meinen Bemühungen. Den kriegt sie […]

New Moon

Ich war in meiner ersten Premiere. Eigentlich war ja die Vorpremiere von von New Moon geplant, aber da war ich vor zwei Wochen schon zu spät. Der Saal war voll mit Teenagern, ihren jüngeren Geschwistern und deren Eltern. Der Film fing deutlich verspätet an, sodass die gesammelte Gemeinschaft Popcorn mampfend im Gang saß. Als man […]

Der Nerd in der Fami– Gruppe

Der Nerd in der Fami– Gruppe

Ich stellte mich eigentlich ziemlich schnell als der Nerd in meiner Gruppe heraus. Als ich den anderen beim Informatik-Kurs erklären musste, welches Passwort und welche Mail sie denn nu wo benutzen sollen (“Ich kann mich doch nicht daran erinnern, mit welchem Passwort ich mich da eben angemeldet habe!” – “…. *seufz*”). Wobei ich ja nicht […]

Es ist so hart Student zu sein

Es ist so hart Student zu sein

Nein, ich habe keine Vorlesungen mehr. Ja, ich war die letzten fünf Tage in Kopenhagen. Ja, wir haben uns auf ein Projektthema geeignet. Schon. Ja, es ist unterhaltsam. Bridget Jones. Ich sach ja – Studentenleben ist hart. Zwei superharte Tage in einem supergruseligen Sommerhaus verbracht, um hoffentlich supergruseligen Film zu drehen. Dabei Gruppenkonflikt eskaliert. Direkt […]

“Yay, erste Aufträge!”

“Yay, erste Aufträge!”

So hieß es in meinem über die Rustour. Und ja – ich habe heute einen Fotoauftrag bekommen! Ich soll eine Kommilitonin und ihre Schwester fotografieren, als Weihnachtsgeschenk für die Großeltern. Muss Preis überlegen. Muss Ideen kriegen. Muss Orte finden. Wheeeee! *hüpf* Dann fotografiere ich noch meine Schwester und dann muss das Ganze nur noch irgendwie […]