Beeren

Beeren

Posted in Blog, geknipst on Mar 01, 2008 with No Comments →

Als ich gestern dank Snyopsis-Schreibtag wieder angenehm früh nach Hause gehen konnte, wollte ich mich fotografisch betätigen. Ich bin zwar nicht sooo der Himbeerfan, aber sie sind meine Alternative für Erdbeeren (ok, ein riesiger Fan war ich von denen auch nicht :mrgreen: – dafür liebe ich Kirschen). Um mich neben Müsli und Knäckebrot, aktuell meine […]

Umweltschädliche Unterhaltungstechnik

Umweltschädliche Unterhaltungstechnik

Posted in Blog, geknipst on Feb 16, 2008 with No Comments →

Was macht man, wenn man irgendwo in der Pleine 45 Minuten in der Kälte auf den Bus warten muss? Natürlich Müll fotografieren. Was sonst. An jeder zivilisierten Bushaltestelle (und die Tatsache, dass es eine Haltestelle ist, wo in regelmäßigen Abständen ein Transportmittel vorbeikommt, dass dich irgendwohin bringt, macht eigentlich jede Bushaltestelle zivilisiert) gibt es einen […]

Himmelsbäckerei

Himmelsbäckerei

Posted in Blog, geknipst on Feb 04, 2008 with No Comments →

In Deutschland bin ich morgens mit dem Bus immer ziemlich lange am Hennesee entlang gefahren. Normal dümpelt man da so vor sich hin, schläft noch ein bisschen oder, wie meistens die Mittelstufler, macht noch eben Hausaufgaben. Im Herbst und Frühlin klebte ich jedoch immer an der Fensterscheibe ((Ich war aber immer irgendwie die Einzige. Die […]

Klick!

Klick!

Posted in Blog, geknipst on Feb 03, 2008 with 1 Comment →

In Dortmund

In Dortmund

Posted in Blog, geknipst, Reisen on Jan 01, 2008 with No Comments →

Bei Nazgul. Noch mehr UT-Blues (“Wir dürfen nicht Carcassone spielen, dann werden wir emo!”), überall rumlaufende Forumsuser (die sich dann doch nur als ganz normale Bürger herausstellen), Insider, wohin man schaut. Dr. House. Yatzee. Katze. Miep.

UT-Blues

UT-Blues

Posted in Blog, geknipst, Reisen on Jan 01, 2008 with No Comments →

Das Frühstück am 01.01. war nur eine halbe Stunde später als sonst. Na, die sind ja optimistisch. Außer Abreise stand nichts Festes auf dem Plan. Abreise. Abschied. Blues. Miep. Aber Gott sei Dank mussten wir uns nicht gleich von absolut allen verabschieden. Ein paar kamen noch mit zum Bahnhof. Wo noch ein paar lustige Fotos […]

“Ich esse nie wieder Wild!”

“Ich esse nie wieder Wild!”

Posted in Blog, geknipst, Reisen on Dec 31, 2007 with 1 Comment →

Für den Montag gab es bis zum Abend keine richtig konkreten Pläne. Es waren verschiedene Workshops und Gruppenaktivitäten angesetzt. Nur am Morgen war noch die letzte Aufgabe der Rallye zu lösen: die Aktivierung des Steinkreises bei Sonnenaufgang (bei uns 11:00 Uhr). Wir man natürlich hätte vorhersagen können, schien an diesem Tag die Sonne. War ja […]

Rettung des Breelandes

Rettung des Breelandes

Posted in Blog, geknipst, Reisen on Dec 30, 2007 with No Comments →

Der Tag der Rallye. Ein wichtiger Teil des UTs, mit dem sich die Orga immer sehr viel Mühe gibt. Leider sind dieses Jahr ziemlich viele Streckenposten krank geworden, weswegen viel improvisiert wurde. Wie so immer, wenn die Tage vorher relativ schönes Wetter war, war an diesem Tag – scheiß Wetter. Eine eklige Brühe von Nebel, […]

Wenn ich groß bin, will ich in Kopenhagen wohnen

Posted in Blog, Dänemark, geknipst, Reisen on Dec 17, 2007 with 5 Comments →

Eigentlich bin ich ein kleines Landei, dass in der Großstadt nichts verloren hat (oder zumindest nicht alleine). Aber noch darf ich mir rosaflauschige Illusionen und Träume erlauben und die heißen “Kopenhagen”. Also unter anderem. Es gibt auch noch andere. Aber gerade würde ich mich sehr freuen, wenn ich in eine Kristallkugel sehen und mich ein […]

Impressionen aus Hamburg

Impressionen aus Hamburg

Posted in Blog, geknipst on Nov 14, 2007 with 2 Comments →

Unser tolles *hust* kleines Filmchen ist zwar noch lange nicht fertig, aber das, was wir gefilmt haben, habe ich schon geschnitten. Es fehlen noch entscheidene Szenen (der Spielplatz!). Und ich bin schwer begeistert von den s/w-Aufnahmen. Und nein, es gibt keine kleine Geschmacksprobe. Wenn man das Ganze überhaupt je zu sehen bekommen wird. Denn bisher […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21