Toskana IV – Firenze

Toskana IV – Firenze

Posted in Blog, geknipst, Reisen on Jul 13, 2011 with No Comments →

Pausentag. Das bedeutet, dass wir aufgrund der angesagten 40°C bis nachmittags nichts Geplantes gemacht haben, was darin endete, dass ich erst den ganzen Vormittag verschlief und die restlichen Stunden las oder “stente” (Dänisch für … Nichts tun und starren). Wenn es so warm ist und man nichts außerhalb des Hauses machen kann, aber auch im […]

Toskana III – Viareggio

Toskana III – Viareggio

Posted in Blog, geknipst, Reisen on Jul 12, 2011 with No Comments →

Und wieder einmal fühlt es sich an, als hätten wir den Großteil des Tages im Auto verbracht. Wir waren am Strand in Viarreggio, was wieder eine mehrstündige Autofahrt bedeutete. Bisher haben wir noch keine einzige Tour ohne Verfahren geschafft, mal gucken, ob wir das noch bis Ende der Woche hinkriegen. Am Meer waren die Temperaturen […]

Toskana II – Monteriggioni & Siena

Toskana II – Monteriggioni & Siena

Posted in Blog, geknipst, Hautsache, Reisen on Jul 11, 2011 with 4 Comments →

Heute haben wir uns Monteriggioni und Siena angesehen. Das bedeutet, dass wir einen Großteil des Tages im Auto verbrachten. Wettermäßig ist das auch ok, immerhin ist es recht angenehm im Auto, aber dafür sieht man auch alles nur durch eine Fensterscheibe. Ich habe zwei Nachteile vom Autourlaub festgestellt: 1. Man kann nicht einfach anhalten und […]

Toskana I – Efter Bryllupet

Toskana I – Efter Bryllupet

Posted in Blog, geknipst, Reisen on Jul 10, 2011 with No Comments →

Ich liege in der Toskana auf einem Liegestuhl, brate in der Sonne im Schatten und kapsle mich von allen Leuten ab, um endliche meine Ruhe zu haben. Gestern waren wir zu einer Hochzeit eingeladen. Bei sowas bin ich ja total Mehdchen und finde weiße Kleider, lange Schleier und Kutschen toll. Wir sollten fotografieren und ich […]

Cherries are my favorites

Cherries are my favorites

Posted in Blog, geknipst on Jun 20, 2011 with 3 Comments →

Ich brauche eine schwarze Wand wie Naz’. Es geht doch nicht, dass ich die Klamotten meines Freundes und meinen Laptopschirm als mein kleines privates Studio missbrauche.

A red moon has risen

A red moon has risen

Posted in Blog, geknipst on Jun 17, 2011 with 1 Comment →

Jap, ich habe ihn erwischt. Sehr rot war er allerdings nicht. Der rote Schein kam bei langer Belichtungszeit am besten zur Geltung, wodurch der helle Teil des Monds jedoch total überbelichtet wurde. Aufgrund seiner Höhe und der Helligkeit konnte man ihn nicht sehen, als er total verdeckt war. Dafür gab es einen spektakulären Sonnenuntergang. Man […]

Mette

Mette

Posted in Blog, geknipst on May 25, 2011 with 7 Comments →

Am Sonntag wurde Mette konfimiert. Sie hatte mich schon vor einem Jahr gefragt, ob ich da dann Fotos machen will und seitdem habe ich den Tag mit Freude erwartet. Die Erwartungen wurden erfüllt und aus der Kombination Wetter (Sonne, Wind), Kamera (Canon EOS 5D Mark II) und Konfirmandin (Mette) sind sehr, sehr schöne Fotos entstanden. […]

Freezing movement

Freezing movement

Posted in Blog, geknipst on May 08, 2011 with No Comments →

Erkenntnis 1: Tänzer sind geeignete Motive zum Spielen und zum Testen von kreativen Kombinationen von sowohl Einfrieren und Hervorheben von Bewegung. Erkenntnis 2: Die Sache wird deutlich leichter, wenn die Batterien für den Blitz voll sind. Denn ich glaube nicht, dass es optimal ist, zwischen jedem Bild 10 Minuten zu warten, ehe auch der Blitz […]

Schöne Menschen machen es einfach einfacher

Schöne Menschen machen es einfach einfacher

Posted in beruflicher Werdegang, Blog, geknipst on Apr 09, 2011 with 2 Comments →

Hier ein kurzer Einblick in meine Arbeit von letzter Woche: Das Model war Reimer Ivang, Dozent von, leider, einer anderen Fakultät. Sowas Junges und Fesches könnten wir bei uns auch mal gebrauchen. Und soweit sind seine Themen auch nicht von unserem Fach entfernt. Wie man sieht, sind die Bilder auch schon bereits auf seiner Startseite […]

Erstes eigenes Fotoshooting

Erstes eigenes Fotoshooting

Posted in Blog, geknipst on Feb 10, 2011 with 5 Comments →

In Kolding konnte ich es das erste Mal austesten, jetzt habe ich den Schritt selber gewagt: ein Mädel gefragt, ob ich sie nicht mal unter studio-ähnlichen Bedingungen fotografieren dürfte. Aber bis auf das und das Thema war es das auch schon mit meinen Fähigkeiten. Denn auch schon wie in Kolding war sie ein Model, die […]